Waldführung

Termin:        auf Anfrage                    ab 9:30 - 10:00 Uhr

Ort: ...

mehr erfahren

Unterstützung gesucht

Hier könnt ihr mir beim Aufbau des Seminarzentrums helfen.






Sie sind an den Energien der Bäume interessiert?

Sie suchen nach Möglichkeiten der persönlichen Veränderung in Ihrem Leben? Sie möchten über die Verwendung von Hölzern beraten werden? Dann sind sie hier richtig. Hier begegnet Ihnen meine ganzheitliche Sichtweise über die Zusammenhänge und die Verbindung von Mensch und Natur.

Folgende Angebote biete ich Ihnen an :

Was sind meine Träume und Wünsche und wie erreiche ich diese? Was möchte ich verändern? Wie löse ich die Illusion von Trennung und Mangel auf? Wo liegen meine Stärken?

  • Ein Herauskristallisieren von eigenen Talenten und Potentialen.
  • Verbindung von beruflichen Fähigkeiten, Talenten und Wünschen um die eigenen Träume und Ziele zu verwirklichen.
  • Herzintegration (Annehmen von ungeliebten Anteilen und die Umwandlung in ein positives Ergebnis)
  • Erkennen und würdigen des Dienstes am Nächsten.
  • Rückbesinnung und Verbindung zur Natur.

Welchen Nutzen ziehe ich aus einem achtsamen Umgang mit der Natur? Wie verbinde ich mich mit den Bäumen? Wie kann ich die Energien der Bäume nutzen? Verabschiedung von Bäumen.

  • Sie sind an einer individuellen Beratung, einer Wanderung oder einem Seminar interessiert? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf. Ich freue mich auf Sie und Ihr Sein.

Ode an Dich

Immer wenn ich zu Dir komme, bin Ich willkommen Du sagst niemals nein. Du rechnest nicht nach Stunde und wenn ich gehe fühlst Du Dich nicht allein. schönDich kann ich immer gleich umarmen ohne zu zögern schmieg ich mich an Deinen Leib, fest stehst Du und hältst mich mit Deinen Armen fest und weich. Wenn ich dann zur nächsten gehe, fühle ich Freude, tanzen, lachen & auch Lust bin ich doch mit jedem von Euch tief verbunden und nicht eine sagt Du musst. Wenn über Deine Haut ich streiche, fest und glatt und manchmal offen weich, fühle ich mich so getragen, tief geerdet und verbunden mit dem Himmelreich. Manchmal ist Dein Duft wie schwere Erde und wie Blütenreich, ich liebe Ihn, wenn ich ihn rieche, schmecke, fühle wird wie von Zauberhand mein Herz ganz leicht.
Über das Jahr trägst Du gar bunte Kleider und manchmal stehst Du völlig nackt, ich liebe Dich du stille Schönheit bewundre Dich in Deiner ganzen Pracht. Doch eines Tages, stehst Du im hohen Alter weise, siehst Du den Sturm und diesmal hältst Du nicht mehr stand. Leicht legt er Dich sanft auf Seite und diesmal endet dieser Tanz. Für mich gibt’s keine lange Trauer, sehe ich Deine Kinder doch in großer Schar, um Dir aus Dir wachsen und es ist mir völlig klar, nichts ist hier von Dauer außer Wandel ständig überall, drum nutz auch Du jede Sekunde denn einst stehst Du vor Deinem Fall. Jörg Kannwischer